Das spricht für POROTON

Schallschutz

Lärm macht krank, und Unruhe nervt. Umso wichtiger ist Schall­schutz dafür, dass Menschen gesund leben und sich wohl­fühlen können. Das gilt speziell zuhause: Die eigene Wohnung dient Menschen sowohl zur Ent­spannung als auch zum Aus­ruhen.

Besonders wichtig ist es, Wohn­räume vor Verkehrs­lärm (Straßen- und Schienen­verkehr) zu schützen sowie vor Lärm, der aus Gewerbe- und Industrie­betrieben stammt. DIN-Normen legen genau fest, wo welche Anforderungen gelten. Mit POROTON-Ziegeln können die meisten Anforderungen ganz ohne zusätzlichen Lärm­schutz erfüllt werden: Sofern die Fenster entsprechend geplant wurden, sind Ziegel­gebäude bis hin zum zweit­höchsten Lärm­pegel­bereich IV gut realisier­bar.

Schallschutz