Einsatzgebiete

Der Ziegel ist viel­seitig wie kein anderer Bau­stoff. Nur der Ziegel bringt Trag­fähig­keit, Feuchte­schutz, Brand­schutz, Schall­schutz, Wärme­schutz und viele weitere Eigen­schaften so gut unter einen Hut.

Einfach auf das Icon klicken und mehr erfahren!

Wohngesundheit
Wohngesundheit
Wärmeschutz
Wärmeschutz
Brandschutz
Brandschutz
Schallschutz
Schallschutz
Massivbauweise
Massivbauweise
Feuchteschutz
Feuchteschutz
Hitzeschutz
Hitzeschutz
Strahlenschutz
Strahlenschutz
Werterhalt
Werterhalt
Kostenschutz
Kostenschutz

Produkte für den Objektbau und Nichtwohnbau

POROTON-S8

POROTON-S8

Die optimierte Loch­geo­metrie sorgt für hervor­ragenden Schall- und Wärme­schutz in Kombination. Die neue, inno­vative Mikro­verzahnung mit vielen kleinen Luft­kammern vermindert den Wärme­verlust über die Stoß­fuge. Das Ergebnis: Eine massive Ziegel­wand mit U-Werten bis 0,16 W/(mK)! Der POROTON-S8 ist somit der optimale Ziegel für den Objekt­bau, geeignet auch für KfW-Effizienz­häuser 55 / 40.

charakt. Wert der Mauer­werks­druck­festigkeit fk = 3,6 MN/m²
Wärmeleitzahl λR = 0,08 W/(mK)
Wanddicke 49,0 cm 42,5 cm 36,5 cm
U-Wert (mit Leichtputz) 0,16 W/(m2K) 0,18 W/(m2K) 0,21 W/(m2K)
Schallschutzwert Rw, Bau, ref. = 48,7 bB Rw, Bau, ref. = 48,7 bB Rw, Bau, ref. = 48,2 bB
Außenstegdicke ≥ 17mm
optimal für den Objekt­­bau oder den Ein­­familien­­haus­­bau

POROTON-S9

POROTON-S9

Der neu entwickelte POROTON-S9 ist der stabilste perlit­gefüllte Objekt­ziegel mit fast 50% höherer Trag­fähig­keit. Der massive Ziegel­körper gibt statische Sicher­heit und meistert höchste Belastungen im mehr­geschossigen Wohnungs­bau.

charakt. Wert der Mauer­werks­druck­festigkeit fk = 5,3 MN/m²
Wärmeleitzahl λR = 0,09 W/(mK)
Wanddicke 42,5 cm 36,5 cm  
U-Wert (mit Leichtputz) 0,20 W/(m2K) 0,23 W/(m2K)  
Schallschutzwert Rw, Bau, ref. = 50,1 bB Rw, Bau, ref. = 50,2 bB  
Außenstegdicke ≥ 17mm
optimal für den Objektbau oder den Ein­familien­haus­bau mit hoher Schall­schutz­anforderung

POROTON-S10

POROTON-S10

Massiv. Warm. Ruhe.

Mit dem bewerteten Schall­dämm-Maß Rw, Bau, ref. = 52,0 dB in der Wand­dicke 36,5 cm ist der S10 Spitzen­reiter in Punkto Schall­schutz.

Durch die massiven Ziegel­stege gewinnt der POROTON-S10 zusätzlich an Stabilität und Sicher­heit.

charakt. Wert der Mauer­werks­druck­festigkeit fk = 3,6 MN/m²
Wärmeleitzahl λR = 0,10 W/(mK)
Wanddicke 36,5 cm
U-Wert (mit Leichtputz) 0,25 W/(m2K)
Schallschutzwert Rw, Bau, ref. = 52,0 bB
Außenstegdicke ≥ 16mm
optimal für den Objekt­bau oder den Ein­familien­haus­bau

POROTON-WDF für Innendämmung

POROTON-WDF für Innendämmung

Eine massive Ziegel­wand, gefüllt mit dem natür­lichen Dämm­stoff Perlit.

Das bringt die Heiz­kosten runter und schafft gesundes Wohn­klima im Alt­bau. Im Gegen­satz zu vielen anderen Dämm­systemen wird die POROTON-WDF nicht an die Bestands­wand geklebt, sondern frei­stehend davor aufge­mauert. Der mineralische Bau­stoff ermöglicht eine optimale Feuchte­pufferung im Innen­raum und schafft angenehmes Wohn­klima.

Wärmeleitzahl λR = 0,065 W/(mK)
Wanddicke 8,0 cm
U-Wert (mit Leichtputz) 0,42
Außenstegdicke ≥ 15mm
optimal für die Innendämmung

POROTON-WDF für Außendämmung

POROTON-WDF für Außendämmung

Eine effektive Außen­dämmung an der Fassade besteht aus genau einer Schicht POROTON-WDF, als End­beschichtung reicht Leicht­putz.

Die Wärme­dämm­fassade POROTON-WDF ist eine massive Ziegel­wand, gefüllt mit dem natür­lichen Dämm­stoff Perlit. Sie ist einfach und sicher in der Ver­arbeitung und bietet hohen Brand­schutz.

Wärmeleitzahl λR = 0,060 W/(mK)
Wanddicke 12,0 cm
U-Wert (mit Leichtputz) 0,33
Außenstegdicke ≥ 15mm
optimal für die Außendämmung

Original Poroton-Ziegel gibt es in Süddeutschland nur bei Schlagmann Poroton und im restlichen Bundesgebiet nur bei Wienerberger.